Über mich

Im Oktober 2014 schloss ich erfolgreich meine Ausbildung als staatlich anerkannte Logopädin ab und tauchte in das weite Feld der Sprache und ihrer Möglichkeiten ein. Dazu gehörte auch, dass ich mich stetig weiter bildete.

Neben verschiedenen Fortbildungen im Bereich der Logopädie, schloss ich den Fernlehrgang „Erziehungsberatung“ an der SGD ab und bildete meinen Hund Ludwig zum Begleithund sowie zum Schul-und Besuchshund aus.

Seit Januar 2019 arbeite ich in der Logopädischen Praxis Broer und Dickhöfer (https://www.logopaedie-in-waltrop.de).

Im Verlauf der vergangenen Jahre habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sehr schwierig sein kann, Kinder in ihrem Werdegang ganzheitlich zu unterstützen und wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen den außenstehenden Fachkräften und den Eltern bzw. dem sozialen Umfeld ist. Denn nur wenn man gemeinsam miteinander arbeitet, ist eine Förderung oder Therapie am effektivsten.

Um diese Brücke zu bauen, habe ich mich entschieden – neben meiner logopädischen Arbeit auch Erziehungsberatung anzubieten.

Schulhund Ludwig, Foto by Marc Hupperich

Freunde

Praxis für Logopädie Broer und Dickhöfer – https://www.logopaedie-in-waltrop.de

Yoga in Lünen mit Susann Napierala – http://www.yogakuss.de